JETZT NEU: eine Facebook-Gruppe zum Blog

JETZT NEU: eine Facebook-Gruppe zum Blog

Eine Facebook-Gruppe – passend zu meinem Blog; das hatte ich schon lange im Kopf. Genauer gesagt: mein Herz hüpfte bei dem Gedanken schon seit längerer Zeit. Denn eigentlich war es mein Kopf, der mich immer wieder ausgebremst hat.

Wer soll denn schon DEINER Facebook-Gruppe beitreten wollen? Was könntest DU in dieser zu sagen haben, was du nicht in deinem Blog sagen kannst? Und was willst du damit eigentlich bezwecken? Du hast ja eigentlich mit Bloggen, Facebook und Instagram bewerben etc. genug zu tun…jetzt noch eine Facebook-Gruppe? Paaah, du spinnst doch!

Impulsen wahrnehmen, annehmen und folgen

Während einer Wurzelbehandlung beim Zahnarzt heute, lag ich so da – Augen geschlossen, der Mund weit offen. Ich hing da also meinen Gedanken so nach. Und plötzlich war dieser starke Impuls da eine Facebook-Gruppe JETZT zu gründen. Der Name für diese Gruppe war auch gleich gefunden: „Mamafreuden – mit dem Herzen geht es leichter“! Boooaaahhh, das fühlte sich so gut und richtig an (vergessen war auf einmal, dass nebenher gebohrt wurde in meinem Mund)!

Gesagt, getan. Heute im Laufe des Tages habe ich mich immer wieder hingesetzt und an der Gründung der Facebook-Gruppe gearbeitet. Und heute Abend hat sie dann ihre Geburtstunde gehabt. Sie IST. Gegründet. Online. Auf geht’s. 

Den Verstand auf einen Kaffee schicken

Auch jetzt noch muss ich meinen Kopf regelrecht dazu ermahnen, sich eine Auszeit zu nehmen und die Klappe zu halten. Ich möchte mir nicht die Freude über die gegründete Gruppe ausbremsen lassen. Und ich möchte nicht darüber nachdenken, …

  • ob und wie ich (genügend) Mitglieder bekomme!
  • was ich denn alles in dieser Gruppe anbieten oder „anders“ machen möchte!
  • dass ich nicht genug Erfahrung hierfür habe, das nicht kann oder es nicht WERT bin!

ICH BIN. GUT. GENUG. EINZIGARTIG. Und ich DARF tun, was meinem HERZEN Freude bereitet. Denn da, wo die Freude hingeht, da wächst großartiges. Die Selbstzweifel dürfen sein, aber sie sind unbegründet. Denn ICH bin wunderbar. Und die Angst des Versagens ist ein wesentlicher Indikator, wo mein Potential für noch MEHR Wachstum liegt.

Start before you ready

Der letzte Abschnitt klingt wie eine Hommage an mich selbst oder dem leidigen Versuch mich selbst von etwas zu überzeugen, dass ich selbst nicht glaube. Beides mag zutreffen. Und beides ist OK.  Eine weise Frau hat mir mal gesagt „START BEFORE YOU READY“. Das habe ich nun getan. Ich weiß noch nicht, wo das alles hinführen soll, wie ich die Facebook-Gruppe „füttere“ oder am Laufen/Leben“ erhalte, aber eins weiß ich:

Das WIE ist nicht mein Business! Ich VERTRAUE und das Universum wird mir weiterhin Impulse schicke, die ich wahrnehmen und umsetzen oder ignorieren darf!

Das A und O eines jeden Erfolgs

Ich habe es vorhin schon erwähnt. Der Erfolg folgt dem, der mit FREUDE handelt, denkt und fühlt. Ich bin schon immer in manchen Dingen sehr skeptisch gewesen und ich habe auch mit Sicherheit nicht die Weisheit „mit Löffeln gefressen“. Und mit meinem Blog, erst recht mit meiner Facebook-Gruppe stehe ich noch recht am Anfang, ABER ich weiß, dass sich alles finden wird. Denn ich folge den Impulsen, die ich wahr- und annehmen mag. Diese vielen Impulsen bilden einen Weg, MEINEN Herzensweg. Und an diesem KANN GAR NICHTS falsch sein.

Komfortzonensprengung DELUXE

Ich lehne mich weit aus dem Fenster, habe meine Komfortzone heute megamäßig gesprengt. Wenn ich nun diesen Beitrag rausgeschickt und ihn auf Facebook und Instagram beworben habe, kann ich sagen: DAS WAR EIN GUTER TAG. Ein Meilenstein auf meinem Herzensweg. Das Herz hüpft noch immer vor Freude. Ich bin begeistert diesen Sprung gemacht zu haben. Dafür feiere ich mich heute EXTREM. Und nun gut gelabert. 

Wenn DU dich nun total angesprochen fühlst…

… und lieber in einem geschützten, privaten Raum meine Beiträge/Artikel kommentieren willst oder noch mehr von MIR lesen willst (also interaktiver zumindest), dann lade ich dich herzlich ein, meiner Gruppe „Mamafreuden – mit dem Herzen geht es leichter“ beizutreten! 

Stelle mir deine Fragen und lade auch Freundinnen ein, meiner Gruppe beizutreten. Und gerne melde dich noch gleich bei meinem Newsletter an, um keinen Beitrag zu verpassen. Achja und gerne folge mir auch auf Instagram. Wenn wir schon dabei sind… 😉

Alles Liebe, eure Daniela

Bitte folg mir und

2 Gedanken zu „JETZT NEU: eine Facebook-Gruppe zum Blog

    1. Ja, Nanette, danke für den Zuspruch. Du weißt schließlich, wovon ich rede. 😉 Und es macht so viel Laune einfach „rauszuhauen“ ohne nachzudenken – das Herz ist das, was bei den Entscheidungen zählt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error

Gefällt dir dieser Blog? Dann teile eifrig und erzähle der Welt von mir!