Mein Blog

Ein Tag im Schnee – kann ich über Los gehen & neu starten?

Ein Tag im Schnee – kann ich über Los gehen & neu starten?

Eigentlich wollte ich an dieser Stelle meinen Jahresrückblick sowie meine Wünsche für das neue Jahr 2021 mit euch teilen. Doch mir kam mal wieder das Leben dazwischen. Und eine Erkenntnis, die ich an diesem heutigen Trouble-Tag hatte. Wie die Überschrift jedoch verlauten lassen könnte, es war ein Tag, den ich gerne noch einmal erleben und einiges besser machen würde. Ein Tag im Schnee Wir hatten heute einen Ausflug in den Schnee geplant. Die Kleine war zwar bereits schon im Schnee…

Weiterlesen Weiterlesen

Der Wahnsinn geht weiter: Lockdown 2.0

Der Wahnsinn geht weiter: Lockdown 2.0

Ich hatte mir eigentlich vorgenommen nichts mehr zu diesem Thema zu schreiben. Doch aufgrund des Lockdown 2.0 denke ich, dass es unumgänglich ist. Ein Thema das alle Welt dem Atem nimmt – und den Müttern die letzten Nerven! Ich möchte heute berichten, was mich davon abhält wahnsinnig zu werden und warum ich mich sogar etwas auf den Lockdown 2.0 freue.  Wäre Corona in 2018 gewesen, hätte ich dem ganzen nicht so viel Positives abgewinnen können. Vermutlich hätte man mich nach nur wenigen Tagen einweisen…

Weiterlesen Weiterlesen

Träume groß & sei dankbar oder Raus aus der Alltagsfalle!

Träume groß & sei dankbar oder Raus aus der Alltagsfalle!

Diese Woche wurde mir eins bewusst: ich bin zwar dabei meine Träume zu verwirklichen, dennoch habe ich die Leichtigkeit des Seins und diese hochschwingende Energie nicht mehr. Liegt es daran, dass ich ausgelaugt bin? Oder zu viel mit dem „Kopf“ arbeite? Aber das, was ich tue, tue ich doch nach wie vor mit Freude??!  Wie kann es sein, dass ich trotzdem einige Aufgaben vor mir herschiebe, weil sie mir zu technisch oder zu „nervig“ sind? Mein Kopf meldete sich sogleich…

Weiterlesen Weiterlesen

Rückblicke anlässlich des 2. Geburtstags meiner Jüngsten

Rückblicke anlässlich des 2. Geburtstags meiner Jüngsten

Rückblicke sind, wie ich finde etwas sehr schönes: letzten Freitag durften wir den 2. Geburtstag meiner jüngsten Tochter feiern. Ich kann es noch immer nicht glauben. Wo ist die Zeit nur geblieben? Ich kann mich noch so gut daran erinnern, als ich sie auf der Welt empfangen und mir auf den Bauch legen durfte. Wie sie mich ansah…ein inniger Moment, der mich vor Liebe und Glück fast platzen ließ. Im Vergleich zur Geburt meiner ersten Tochter, war diese Geburt eine…

Weiterlesen Weiterlesen

Den Körper verstehen lernen – meine Reise dahin! (Teil 1)

Den Körper verstehen lernen – meine Reise dahin! (Teil 1)

Heute ist mir erst richtig BEWUSST geworden, wie sehr ich mittlerweile im Einklang mit meinem Körper bin und auch schon vor Jahren damit angefangen habe zu sein. Letzteres natürlich völlig unbewusst. Und dennoch scheine ich schon früher instinktiv gemerkt zu haben, was für ein heiliges Gut mein Körper doch ist. Und dafür bin ich ihm dankbar – mehr denn je! In der Pubertät – man nimmt, was einem für den Körper empfohlen wird Angefangen hatte dies nach der Pubertät, als…

Weiterlesen Weiterlesen

error

Gefällt dir dieser Blog? Dann teile eifrig und erzähle der Welt von mir!