Mein Blog

Gummischnüre & alte Muster oder ein holpriger Start

Gummischnüre & alte Muster oder ein holpriger Start

Der Kindergarten hat den Regelbetrieb aufgenommen; in der Kita geht endlich die langersehnte Eingewöhnung los. Es scheint alles wieder in seinen geregelten Gang zu finden. Und schwups…kommen plötzlich wieder alte Muster auf! Ich glaubte, diese abgelegt zu haben, aber gerade in Verbindung mit meinen Mädchen bin ich eben nicht davor gefeit „rückfällig“ zu werden! Daher nennt man diese alten Muster auch Gummischnüre… Die Große und „ihr“ Kindergarten – alles anders und doch vertraut! Eigentlich würde ich es ein Déjà-Vu nennen,…

Weiterlesen Weiterlesen

Mein Kind: Lehrmeister oder Tyrann?

Mein Kind: Lehrmeister oder Tyrann?

Ich weiß nicht, ob irgendjemand diese Situation/das Problem kennt. Ich versuche mich nicht daran zu fokussieren, aber dennoch stößt es mir immer wieder auf. Denn mein Kind triggert mich immer wieder damit. Aber ich fang mal von vorne an. Während Corona waren wir eigentlich nur zu Hause. Kein Kontakt nach außen, was es für die Kinder oft nicht einfacher gemacht hat. Die große Ausnahme sind und waren seit jeher unsere Vermieter und Nachbarn. Wir leben zusammen auf einem Hof und…

Weiterlesen Weiterlesen

Glück-lich sein liegt einzig in MEINER Verantwortung

Glück-lich sein liegt einzig in MEINER Verantwortung

Das wohl größte Ziel unseres Lebens ist Glück zu haben, glücklich zu sein. Aber kennt ihr das damit verbundene Gefühl nicht zu wissen, was ihr tun WOLLT? So viele Möglichkeiten, die einem offen stehen, aber man schafft es nicht sich zu entscheiden?!? Ich habe gerade das Gefühl an einer solchen Abzweigung zu stehen. Ich spüre ganz klar, dass da etwas „Größeres“ auf mich wartet und ich im Auf- und Umbruch befinde. Und dennoch fühlt es sich eher so an, als…

Weiterlesen Weiterlesen

Geduld ist Vertrauen, das sich alles zu SEINER Zeit findet

Geduld ist Vertrauen, das sich alles zu SEINER Zeit findet

Geduld ist wahrlich nicht meine Stärke. Sei es hinsichtlich dessen, wenn ich etwas nicht auf Anhieb hinbekommen, ich nicht SOFORT das erreiche, was ich mir zum Ziel gemacht habe oder wenn es darum geht, dass das Kind entwicklungstechnisch schon viel weiter sein SOLLTE als es ist. Hätte, wäre, sollte… – Geduld ist das A und O Tja, früher war ich für diese Falle mega empfänglich. Sobald eines der aufgeführten Punkte auf der Liste der U-Untersuchungsbegleitpapiere von mir nicht mit JA…

Weiterlesen Weiterlesen

Der erste Tag in der KITA – wo ist die Zeit nur hin?

Der erste Tag in der KITA – wo ist die Zeit nur hin?

Der erste Tag in der KITA – bei vielen Familien bereits ein Termin in der Geburtsstunde 0. In Deutschland ist eine rege Nachfrage und derzeit noch viel zu wenig Plätze. Dies macht es unabdingbar, dass die Entscheidung, ob das Baby mal in die KITA gehen soll, früh getroffen werden muss. In größeren Städten mag das vielleicht kein Thema (mehr) sein – weiß ich nicht. Ich leb auf dem Land. Und da ist es noch ein Thema. Throwback Thursday Es fühlt…

Weiterlesen Weiterlesen

Tod geträumte leben länger oder nicht?

Tod geträumte leben länger oder nicht?

Letzte Nacht, die erste Nacht im neuen Familienbett, habe ich geträumt. Und als ich wach und mir klar wurde, was ich da geträumt habe, habe ich erst einmal gotteserbärmlich geweint. Denn ich habe geträumt, dass meine Mama im Sterben lag und ich sie begleitet habe, auf ihrem letzten Weg – zusammen mit meinen beiden Mädchen und meiner Sis (so nenne ich meine Zwillingsschwester). Das Ganze hat mich erst mal etwas aus der Bahn geworfen. Ich liebe meine Mom über alles….

Weiterlesen Weiterlesen

Bewertungen & Ansichten oder „die Unterhosen-Story“

Bewertungen & Ansichten oder „die Unterhosen-Story“

Meine Tochter liebt es KEINE Unterhose zu tragen. Für gewöhnlich kann ich dies(e Entscheidung) schon ganz bei ihr und in ihrer Verantwortung lassen. Doch heute wollte sie ein Kleid UND keine Unterhose anziehen. Da bin ich gleich ganz harsch geworden und habe gesagt, dass es das auf KEINEN FALL gibt. Ob sie denn wolle, dass andere Männer und Frauen unter ihr Kleid und ihr Schneckchen sehen können, wenn sie die Treppe hochläuft oder sitzt. Darauf lief sie gleich los und…

Weiterlesen Weiterlesen

Vatertag – ein Hoch auf Papi! Wofür feierst du deinen?

Vatertag – ein Hoch auf Papi! Wofür feierst du deinen?

Heute ist Vatertag. Obwohl es nicht der erste in unserer Familie ist, finde ich Vater- und auch Muttertage, so aufregend und spannend (s. Muttertags-Special). Der Tag hält für den „Gefeierten“ immer so viel Überraschungen, Geschenke und auch WERTSCHÄTZUNG parat. Der Partner wird meist mit den Kindern kreativ, um Freude zu schenken. In meinem Fall war dieses Jahr kein gebasteltes Geschenk dabei. Teilweise weil der Kindergarten aufgrund von Corona schon einige Wochen zu hat. Aber auch da mein Mann selbst nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

Groß träumen und die Energie dahinter

Groß träumen und die Energie dahinter

Diese Woche hatte ich seit Monaten mal wieder einen Call mit meinem Coach und einigen Absolventinnen des Programms (Danke liebe Sonja!). Zuerst hatte ich mich einfach nur mal wieder gefreut sie und die anderen Frauen zu sehen, doch in der ersten Minute des Calls wurde ich wieder von dieser sprudelnden Energie erfasst und getragen. Als würde ich auf einer Welle reiten und kein Ende ist in Sicht. Es war so magisch und toll und hat mir sooo viel Kraft und…

Weiterlesen Weiterlesen

Muttertag-Special für dich und eine neue Tradition für mich

Muttertag-Special für dich und eine neue Tradition für mich

Ich hab tatsächlich erst etwas überlegt, was ich diese Woche in meinem Blog schreiben könnte. Die Tage rieseln gerade irgendwie so dahin. Alles andere scheint gerade wichtiger, freudiger oder spannender zu sein – ja selbst der Haushalt bekommt einen ganz eigenen „Reiz“, wenn man ihn auch mal liegen lässt. Also während ich überlegt habe, worüber ich schreibe, wurde mir klar, dass es so naheliegend ist, dass ich es fast übersehen hätte. Ich schreibe zum Muttertag – schließlich ist das ja…

Weiterlesen Weiterlesen

error

Gefällt dir dieser Blog? Dann teile eifrig und erzähle der Welt von mir!