Vatertag 2021 – ein Hoch auf Papa

Vatertag 2021 – ein Hoch auf Papa

Vatertag 2021 – ich möchte mit dem heutigen Blogbeitrag einfach mal DANKE sagen. Bei meinem Partner, besten Freund, engsten Vertrauten und den besten Vater für meine Kinder. Ich weiß, es ist nicht immer leicht mit mir.

Ich bin ein Freigeist und andersdenkender Mensch, der/ die nach ihren eigenen Regeln und Vorstellungen lebt. Auch wenn das mal bedeutet, dass Mama und Papa nicht an einem Strang ziehen (ein Beitrag hierzu findest du hier). Ich ergreife (zu oft) Partie für meine Kinder und mache ihn falsch, wenn er gerade mal nicht geduldig oder „ungerecht“ erscheint. Tatsächlich weiß ich, dass er mein größter Arschengel ist und mir noch zeigt, wo ich Trigger habe und MIR vieles nicht ERLAUBEN kann.

Dennoch steht er mir und den Kindern immer bei. Er unterstützt mich in allen meinen Entscheidungen – auch wenn es finanziell im ersten Moment wie eine mega Challenge und schier unmöglich erscheint. Ich weiß ihn einfach immer an meiner Seite. Er schafft mir Freiräume für MICH, für die Arbeit und für alles, was ich mir wünsche. Außerdem respektiert er mich und meinen Weg, auch wenn er dabei oft an seine Grenzen stößt.

Für die Kinder würde er alles tun. Ich werde nie vergessen, wie berührt er bei der Geburt unserer beiden Mädchen war. Er hatte immer versucht, die Tränen der Freude, Liebe und Rührung zu verbergen, doch das gelang ihm nicht. Diese Liebe in seinen Augen, als er die Mädels das erste Mal erblickt hat, ist noch immer da – wird es auch immer sein. Und ich weiß, er tut sein Bestes.

Ich darf ihm noch viel mehr VERTRAUEN schenken, ihn in seinem Tempo wachsen und seinen Weg gehen lassen. Doch eines solltest du wissen – heute zum Vatertag 2021 und für immer mein Schatz:

Du bist der weltbeste Vater und ich liebe dich! Danke für dein SEIN, danke das du MEIN bist! 

Bitte folg mir und

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error

Gefällt dir dieser Blog? Dann teile eifrig und erzähle der Welt von mir!